Willkommen bei der Sulzfelder Leichtathletik 2018

Laufen, Springen, Werfen sind grundlegende Bewegungsarten des Menschen.

Diese fördern wir in unseren Leichtathletik-Gruppen.

Wir bieten den Kindern und Jugendlichen Spiel, Spaß und Freude am Erlernen der unterschiedlichen Bewegungen, die die Vielzahl der leichtathletischen Disziplinen mit sich bringen und führen sie heran an das Wettkampfgeschehen.

Die Sulzfelder Leichtathleten und Trainer 2018 im eigenen Stadion

Allgemein steht die Vielseitigkeit des Trainings und damit der Mehrkampf bei uns im Vordergrund. Individuelles Können und Leistungsvermögen der jungen Wettkämpfer erfordern aber auch oft die Spezialisierung auf besondere Disziplinen.

 

Kinder-Leichtathletik

Die in den letzten Jahren vom Deutschen Leichtathletikverband eingeführte Kinder-Leichtathletik wird bei uns in Sulzfeld insbesondere in den Altersstufen 6-9 Jahre angeboten und in vielfältigen Spielformen zur Förderung der Beweglichkeit und Koordination praktiziert.

Die Kinder sind hier mit sehr viel Spass dabei, wie eine nachfolgende Auswahl an Fotos aus den verschiedenen Veranstaltungen zeigt...

       

     

   

      

     

 

 

Termine

M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Unsere aktuellen Beiträge und Artikel zur aktuellen Kategorie:

Sulzfelder Sieg bei "Biathlon-Staffel"

Die „Biathleten“ Eliano Hoppe, Anne Dinkel, Zoe Kourtidis und Luca Freischlag

Im Rahmen der Staffelmeisterschaften des Leichtathletikkreises Sinsheim waren auch traditionell die Biathlon-Staffeln der jüngsten Wettkampfklassen am Start. Immerhin sechs Mannschaften kämpften hier um den Sieg, den am Ende der TV Sulzfeld ziemlich klar nach Hause brachte. Nacheinander mußten die 4 Läufer jeder Mannschaft eine Stadionrunde laufen und dabei eine Wurfeinlage mit je 3 Zielwürfen absolvieren.

Bei einem Treffer konnte die Stadionrunde fortgesetzt werden; bei drei Fehlwürfen mußte eine kleine Strafrunde von ca. 30m zusätzlich gelaufen werden.

Eliano Hoppe und Silas Lindenau weiter ungeschlagen

Zahlreiche Podestplätze ergatterte die Schülertruppe des TV Sulzfeld

Die Mehrkampfmeisterschaften der Schüler C und D im Sulzfelder Eugen-Götter-Stadion bildeten wie jedes Jahr den vorläufigen Saisonabschluss vor Beginn der Ferienpause für die Nachwuchsleichtathleten im Kreis Sinsheim. Unter guten äußeren Bedingungen boten sie den zahlreichen Zuschauern packende Wettkämpfe um Titel und Medaillen, die bei der anschließenden Siegerehrung vom Kreisvorsitzenden Roland Dworschak unter großem Beifall verliehen wurden.

Sulzfelder Blockwettkämpfer behaupten sich in Badischer Spitze

Tobias Brömel und Colette Kull präsentierten sich in Topform

Die besten Schülerinnen und Schüler der Klassen M/W 12/13 im Bereich des BLV trafen sich Ende Juli in Langensteinbach zu den Badischen Meisterschaften im Blockwettkampf. Für diesen sicherlich anspruchsvollsten Mehrkampf dieser Altersgruppe hatten sich mit Colette Kull und Tobias Brömel auch zwei Athleten des TV Sulzfeld qualifiziert.

Leichtathletik-Senioren des TV Sulzfeld erfolgreich auf Tour

Markus Dinkel und Uwe Gleis (v.l.n.r.) gehören noch nicht zum alten Eisen

Während die Aktiven ihre Meisterschaften auf Kreis- und Landesebene absolvierten, blieben auch die Sulzfelder Leichtathletik-Senioren nicht untätig.

„Alte Garde“ rettet Sulzfelder Kreismeisterschaftsbilanz

Unsere jüngsten Leichtathleten konnten sich nur teilweise behaupten

Die Einzelmeisterschaften des Leichtathletikkreises Sinsheim standen in diesem Jahr für den TV Sulzfeld unter keinem guten Stern. Viele Leistungsträger kehrten im Vorfeld dem Verein aufgrund privater Gründe den Rücken, so dass die fast zehnjährige Dominanz nun erstmals verlorenging. Im Eppinger Kraichgaustadion schafften die TV-Athleten nur insgesamt 22 Siege, was beinahe einer Halbierung der Vorjahresbilanz gleichkam.

Sulzfelder Leichtathletiknachwuchs schlug sich wacker

Strahlende Gesichter gab es beim Sulzfelder Leichtathletiknachwuchs

Beim Kinderturnfest des Elsenz-Turngaus in Eppingen waren in diesem Jahr die Leichtathleten die einzigen Vertreter des TV Sulzfeld. In teilweise großen Riegen konnten sie sich gegen starke Konkurrenz gut behaupten und am Ende in ihren Dreikämpfen immerhin fünf Podestplätze erringen.

Tobias Brömel gewinnt Sinsheim-Cup

Die Sulzfelder Leichtathletiktruppe

Auch beim zweiten Abendsportfest des TV Sinsheim im Rahmen des in 24. Auflage ausgetragenen Sinsheim-Cups konnten sich wieder zahlreiche Leichtathleten des TV Sulzfeld in die Siegerlisten eintragen.

Katharina Haag mit Supersprint zum Titel

TV Sulzfeld behauptet sich bei den Kreismehrkampfmeisterschaften

Mit einem Rumpfaufgebot von nur sieben Athleten beteiligte sich der TV Sulzfeld an den Kreismehrkampfmeisterschaften in Sinsheim. Verletzungsausfälle und die beginnenden Pfingstferien verhinderten eine größere Teilnehmerzahl. Am Ende standen jedoch fünf Siege auf dem Konto, so dass man im inoffiziellen Kreisvergleich noch halbwegs mithalten konnte.

Markus Dinkel und Uwe Gleis im Goldrausch

Für die Leichtathletik-Senioren war das Landesturnfest eine Reise wert

Beim Landesturnfest in Freiburg ermittelten auch die Senioren ihre Meister. Mit mehreren Titeln und Podestplätzen machten dabei die Sulzfelder Senioren gekonnt auf sich aufmerksam und zeigten allesamt, dass sie als Trainer der Sulzfelder Leichtathletik ihren Schützlingen mit gutem Beispiel vorangehen können.

Top-Resultate bei Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften

Einen glänzenden Auftritt hatte das Mehrkampfteam des TV Sulzfeld

Im Rahmen des Landesturnfestes 2014 in Freiburg fand für die Leichtathleten des TV Sulzfeld mit den Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften schon recht früh der erste Saisonhöhepunkt des Jahres statt. Das siebenköpfige Team aus der Ravensburggemeinde zeigte sich jedoch auf die Minute topfit und konnte gegen die Konkurrenz aus dem „Ländle“ durchweg mit Spitzenplatzierungen aufwarten.

Inhalt abgleichen