Willkommen bei der Sulzfelder Leichtathletik 2018

Laufen, Springen, Werfen sind grundlegende Bewegungsarten des Menschen.

Diese fördern wir in unseren Leichtathletik-Gruppen.

Wir bieten den Kindern und Jugendlichen Spiel, Spaß und Freude am Erlernen der unterschiedlichen Bewegungen, die die Vielzahl der leichtathletischen Disziplinen mit sich bringen und führen sie heran an das Wettkampfgeschehen.

Die Sulzfelder Leichtathleten und Trainer 2018 im eigenen Stadion

Allgemein steht die Vielseitigkeit des Trainings und damit der Mehrkampf bei uns im Vordergrund. Individuelles Können und Leistungsvermögen der jungen Wettkämpfer erfordern aber auch oft die Spezialisierung auf besondere Disziplinen.

 

Kinder-Leichtathletik

Die in den letzten Jahren vom Deutschen Leichtathletikverband eingeführte Kinder-Leichtathletik wird bei uns in Sulzfeld insbesondere in den Altersstufen 6-9 Jahre angeboten und in vielfältigen Spielformen zur Förderung der Beweglichkeit und Koordination praktiziert.

Die Kinder sind hier mit sehr viel Spass dabei, wie eine nachfolgende Auswahl an Fotos aus den verschiedenen Veranstaltungen zeigt...

       

     

   

      

     

 

 

Termine

M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Unsere aktuellen Beiträge und Artikel zur aktuellen Kategorie:

Sulzfelder Leichtathletik-Senioren räumen bei den Badischen mächtig ab

Uwe Gleis, Markus Dinkel, Peter Götter u. Rolf Krüger holten 8 Medaillen

Mit sieben Titeln im Gepäck kehrten die Sulzfelder Leichtathleten von den Badischen Senioren-Bestenkämpfen in Iffezheim zurück. Damit war der TV Sulzfeld der mit Abstand erfolgreichste Verein im Bereich des Badischen Turnerbundes.

Silas Lindenau schafft Kreispokal-Sensation

Silas Lindenau auf dem bisherigen Höhepunkt seiner Karriere

Ein ausgesprochenes Wimpernschlagfinale bot in diesem Jahr der D-Schülerpokalwettbewerb des Leichtathletikkreises Sinsheim in der Altersklasse M 9. Im dritten und entscheidenden Wettkampf konnte Silas Lindenau vom TV Sulzfeld einen 13-Punkterückstand noch in einen 4-Punkte-vorsprung umwandeln und mit 2508 Zählern den größten Erfolg seiner noch jungen Karriere feiern.

Reichlich Edelmetall für Sulzfelder Leichtathletiknachwuchs

Der Sulzfelder Leichtathletiknachwuchs mit seinem Trainerquartett

Einen heißen Wettkampf erlebten die C- und D-Schüler im BLV-Kreis Sinsheim bei ihren Mehrkampfmeisterschaften im Sulzfelder Eugen-Götter-Stadion. Bei Temperaturen von über 30°C wurde den jungen Athleten im Alter zwischen sieben und elf Jahren einiges abverlangt, bis die insgesamt siebzehn Kreismeistertitel vergeben waren.

Sulzfelder Senioren stellten sich starker Konkurrenz

Isabelle Osswald und Markus Dinkel

Beim renommierten Seniorensportfest des SV Oberderdingen waren in diesem Jahr auch zwei Leichtathleten des TV Sulzfeld am Start, die dort auf namhafte Konkurrenz, hauptsächlich aus den Landesverbänden Württemberg und Baden, trafen.

Sulzfelder Leichtathletiknachwuchs behauptet sich im "Nachbarkreis"

Stolz präsentieren die jüngsten Leichtathleten ihre Medaillen und Urkunden

Dass die jüngsten Leichtathleten des TV Sulzfeld auch über die Leichtathletik-Kreisgrenzen hinweg erfolgreich sein können, das zeigten sie beim D-Schüler-Sportfest des SV Oberderdingen.

Der TV Sulzfeld war mit vier Mädchen und vier Jungs am Start und diese zeigten der württembergischen Konkurrenz, vorwiegend aus dem Enzkreis und dem Unterland, dass auch in der Ravensburggemeinde  Leichtathletiktalente vorhanden sind und gute Nachwuchsarbeit geleistet wird.

Erfolgreiche D-Schüler bei Kreismeisterschaften 2013

Silas Lindenau holte sich mit 3 Bestleistungen den Kreistitel im Dreikampf

Sehr erfolgreich unterwegs sind zur Zeit die D-Schüler des TV Sulzfeld. Unter Leitung des engagierten Trainer-Trios Isabelle Osswald, Leonie Heller und Markus Dinkel verbessern sich die jungen Leichtathleten von Wettkampf zu Wettkampf. So etwa bei der zweiten Runde des Sinsheimer Kreispokals im Rahmen der Kreismeisterschaften, wo alle Teilnehmer zwischen 7 und 9 Jahren einen Dreikampf absolvierten.

TV Sulzfeld dominiert Leichtathletik-Kreismeisterschaften

Arne Riedel bei seiner Spezialdisziplin Hürdensprint

Nach einer leichten Flaute in der vergangenen Saison erlebten die Meisterschaften des Leichtathletikkreises Sinsheim in diesem Jahr mit 250 Teilnehmern wieder einen deutlichen Aufschwung. Die gut 130 Entscheidungen gingen zwar gegen Ende mit einiger Verzögerung, aber dennoch recht reibungslos über die Bühne.

Den Löwenanteil sicherte sich wie in den Vorjahren der TV Sulzfeld mit insgesamt vierzig Siegen. Erst mit gehörigem Abstand folgten der gastgebende TV Sinsheim (25 Siege), der TV Eppingen (24 Siege) und der TSV Weiler (20 Siege).

Arne Riedel siegte in der Königsdisziplin / Kreismehrkampfmeisterschaften

Das Mehrkampfteam des TV Sulzfeld bei den Kreismeisterschaften

Eine deutlich höhere Beteiligung als in den Vorjahren erfuhren die Mehrkampfmeisterschaften des Leichtathletikkreises Sinsheim am vergangenen Wochenende im Sinsheimer Helmut-Gmelin-Stadion. Mit sieben Einzelsiegen und sechs weiteren Podestplätzen wurde der TV Sulzfeld einmal mehr seinem Ruf als Mehrkampfhochburg gerecht.

Sulzfelder Leichtathletiknachwuchs holt Turnfestsiege

Die TV-Youngsters beim Gaukinderturnfest in Neckarbischofsheim

Klein aber fein war das Leichtathletik-Team des TV Sulzfeld beim Kinderturnfest des Elsenz-Turngaus in Neckarbischofsheim. Zehn Schüler im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren absolvierten ihren gewohnten Dreikampf und exakt die Hälfte davon schaffte es am Ende auf das Siegerpodest.

Sulzfelder Schüler glänzen mit Bestleistungen beim Sinsheim-Cup

Der Sulzfelder Leichtathletiknachwuchs

Während die Siege beim ersten Abendsportfest im Rahmen des Sinsheim-Cups für Sulzfelds Leichtathletiknachwuchs noch ausgeblieben waren, wurden diese bei der zweiten Auflage gleich mehrfach nachgeholt.

Inhalt abgleichen