Die Abteilung Heimatfreunde

"Forschen - Sammeln - Bewahren"

Zu diesem Themenkreis treffen sich die Natur- und Heimatfreunde des TV Sulzfeld in unregelmäßigen Abständen nach Ankündigung im Mitteilungsblatt der Gemeinde.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeiten liegt in der Betreuung und Weiterentwicklung des Heimatmuseums im Bürgerhaus.

Termine

M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 

Unsere aktuellen Beiträge und Artikel zur aktuellen Kategorie:

Sommerferienprogramm 2016 - Beitrag der Heimatfreunde

Am 8. September 2016, pünktlich um 9:30 Uhr konnten die Heimatfreunde – vertreten durch Hans Lill - 7 Kinder zu ihrem Programmpunkt des diesjährigen Sulzfelder Sommerferienprogramms auf dem Rathausplatz begrüßen. „Sulzfeld entdecken“ war die diesjährige Aktion der Natur- und Heimatfreunde im Rahmen des beliebten Sommerferienprogramms der Gemeinde überschrieben, zu der sich 9 Kinder angemeldet hatten. Nach der Begrüßung und der Bekanntgabe einiger Verhaltensregeln – auch zur Sicherheit im Straßenverkehr, starteten wir unsere Tour in Richtung Amalienhof. Vor den Toren des Amalienhofs angelangt erfuhren wir einiges über die Geschichte dieses historischen Bauwerkes.

Rückblick auf Ausstellungseröffnung am 21.06.2015

Blick in die Ausstellung - Schmucksteine vom alten Rathaus

„Es ist ein längst gefühltes Bedürfnis, in der Gemeinde Sulzfeld ein neues Rathaus zu erbauen ...“
Dieses Zitat aus einem Ratsprotokoll von 1870, hat der Sulzfelder Kunsthistoriker und Autor Kurt Moser als Titel für seine Publikation über das ab 1871 in Sulzfeld erbaute Rathaus gewählt. Die Natur- und Heimatfreunde im TV Sulzfeld 1902 e.V. haben diese von ihr herausgegebene Broschüre, verbunden mit einer Ausstellung rund um das alte Rathaus, am 21.06.2015 im Bürgerhaus der Öffentlichkeit vorgestellt.

Rückblick auf Ortsrundgang

Im Auftrag und in Kooperation mit der Kommune konnten wir am 24.05.2015 im Rahmen einer Neubürgerführung eine interessante Führung durch unsere Gemeinde anbieten. Nach der Begrüßung im Rathaus durch Bürgermeisterin Sarina Pfründer führte unser Abteilungsleiter Franz Kowarsch die angemeldeten Besucher dieser Veranstaltung entlang einer eigens ausgewählten Route zu Gebäuden, die im Rahmen eins Projektes der Gemeinde mit so genannten QR-Codes versehen waren.

Ausstellung mit Hobbykünstlern am 3. und 4. Nov. 2012 im Sulzfelder Bürgerhaus

Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus dem Kraichgau stellen ihre Arbeiten vor!

Zur 7. Ausstellung mit Hobbykünstlern laden die Veranstalter – die Natur- und Heimatfreunde im TV Sulzfeld 1902 e. V. – in die Galerieräume im Sulzfelder Bürgerhaus in der Hauptstraße ein. Im Rhythmus von zwei Jahren bieten die Veranstalter dort Hobbykünstlern aus der Region Gelegenheit, ihre Arbeiten während einer Ausstellung in ansprechendem Rahmen zu präsentieren.

"Sulzfeld im Rückspiegel" - gut besuchte, interessante Buchpräsentation im Bürgerhaus

Bürgermeisterin Sarina Pfründer bei der Buchpräsentation

Wie bereits angekündigt wurde am Kerwe-Sonntag 23.09.2012 das Erstlingswerk unseres Mitglieds Rolf Diefenbacher der Öffentlichkeit vorgestellt. "Sulzfeld im Rückspiegel, Anekdoten und Vergessenes in Wort und Bild“ hat der Autor das Buch betitelt, zu dessen Präsentation Dr. Jürgen Mohr - der 2. Vorstand des TV Sulzfeld und in dieser Eigenschaft zuständig für die Belange der Natur- und Heimatfreunde im TV Sulzfeld 1902 e. V. - in den Räumen des Heimatmuseums im Bürgerhaus zahlreiche Gäste und interessierte Besucher begrüßen konnte.

Ankündigung: Buchpräsentation am Kerwe-Sonntag 23.09.2012 im Sulzfelder Bürgerhaus

Die Titelseite des neu erscheinenden Buches von Rolf Diefenbacher

„Sulzfeld im Rückspiegel – Anekdoten und Vergessenes in Wort und Bild“

Unter diesem Titel hat der Autor Rolf Diefenbacher nach langjährigen und umfangreichen Recherchen interessante Informationen und Darstellungen zu einem Buch zusammengestellt. Ein Schwerpunkt bildet darin die Dokumentation der verschiedenen Gewerbe und Gewerbebetriebe in Sulzfeld über einen Zeitraum von mehr als 100 Jahren.

Gelungene Frühlingsaustellung 2012

Bürgermeisterin Pfründer und Franz Kowarsch eröffnen die Ausstellung

Es ist schon fast Tradition geworden, dass die Natur- und Heimatfreunde in den ausstellungsfreien Wochenenden des Kulturkreises Sulzfeld die Gelegenheit nutzen, um in den Galerieräumen des Bürgerhauses Ausstellungen mit Hobbykünstlern aus der Region zu organisieren. So konnte Franz Kowarsch am 3. März 2012 über 25 Aussteller und zahlreiche Besucher bei seiner Eröffnungsrede zur Frühlingsausstellung in den Räumlichkeiten des Bürgerhauses in der Sulzfelder Hauptstraße begrüßen.

Jahresrückblick 2011 der Heimatfreunde

Demonstration der Steinbearbeitung während des Ferienprogramms 2011

Auch im Jahr 2011 waren die Heimatfreunde wieder in den verschiedensten Bereichen aktiv und zeigten Flagge. Nachfolgend eine kurze Übersicht über die wichtigsten Aktivitäten und Ereignisse in chronologischer Reihenfolge. Über diverse Ereignisse wurde an dieser Stelle bereits ausführlich informiert. Die zugehörigen Berichte sind in diesem Rückblick entsprechend verlinkt.

Heimatfreunde zeigten sich auch 2011 bei diversen Ferienaktionen engagiert

Im Rahmen der BNN-Ferienaktion führte Herr Manfred Mehl von den Sulzfelder Heimatfreunden am 31. August auf einer rund zweistündigen Tour durch die historischen Gemäuer der örtlichen Ravensburg.

Das diesjährige Sulzfelder Sommerferienprogramm der Heimatfreunde stand am 9. August unter dem Motto „Arbeiten mit Sandstein“.

Inhalt abgleichen