Ankündigung: Buchpräsentation am Kerwe-Sonntag 23.09.2012 im Sulzfelder Bürgerhaus

„Sulzfeld im Rückspiegel – Anekdoten und Vergessenes in Wort und Bild“

Unter diesem Titel hat der Autor Rolf Diefenbacher nach langjährigen und umfangreichen Recherchen interessante Informationen und Darstellungen zu einem Buch zusammengestellt. Ein Schwerpunkt bildet darin die Dokumentation der verschiedenen Gewerbe und Gewerbebetriebe in Sulzfeld über einen Zeitraum von mehr als 100 Jahren.
Die Titelseite des neu erscheinenden Buches von Rolf Diefenbacher

Es ist dies das erste Buch, das innerhalb des nunmehr 30-jährigen Bestehens der Natur- und Heimatfreunde unter dem Dach des TV-Sulzfeld zu einem Teilaspekt der Sulzfelder Ortsgeschichte erscheint. Die Natur- und Heimatfreunde sind stolz, dass sich ein Mitglied die Mühe gemacht hat, diesen Teilaspekt der Sulzfelder Historie zu beleuchten und in dieser Form der Nachwelt zu erhalten.

Das Buch wird zur Sulzfelder Kerwe am 23.09.2012, unmittelbar nach der Vernissage des Kulturkreises, gegen 11:30 Uhr im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Sulzfelder Bürgerhaus, in den Räumlichkeiten des Heimatmuseums vorgestellt. Hierzu sind alle Interessierten recht herzlich eingeladen. Die Natur- und Heimatfreunde würden sich freuen, wenn Sie durch Ihr Kommen die Leistungen des Autors würdigen und der Veranstaltung somit einen angemessenen Rahmen verleihen.

Das Buch kann druckfrisch nach der Präsentation und ab 14:00 Uhr - während des Besuchs der Sulzfelder Kerwe - an einem Stand im Rentamthof käuflich erworben werden.

Der Veranstaltungsort – das Bürgerhaus in der Hauptstraße in Sulzfeld – ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen.  So sind von der Stadtbahnhaltestelle der S4 am Bahnhof Sulzfeld lediglich ca. 5 min Fußweg zurückzulegen.

Abschließend noch mal das Wichtigste in Kürze:

Was?  Buchpräsentation „Sulzfeld im Rückspiegel – Anekdoten in Wort und Bild“
Wer?  Rolf Diefenbacher / Natur- und Heimatfreunde im TV Sulzfeld 1902 e. V.
Wann? Sonntag 23.09.2012 ab 11:30 Uhr
Wo?    Heimatmuseum im Bürgerhaus Sulzfeld in der Hauptstraße