Mutter-Kind-Turnen verabschiedet sich in die Sommerpause

Obwohl auch wir in der ersten Jahreshälfte 2020 durch Corona ausgebremst wurden, fand bis März das Turnen in seinem wöchentlichen Rhythmus statt. 14 Kinder im Alter zwischen 1 und 3 Jahren kamen immer montags im Sparkassensportpark gemeinsam mit ihren Müttern zusammen, um zu klettern, rutschen und balancieren.

Auch ein Faschingsturnen fand im Februar statt. Statt Kasten, Bank und Leiter fanden die kleinen Hexen, Bienen, Ritter, Erdbeeren, Frösche und alle anderen kleinen und großen Faschingsfreunde Dosenwerfen, Faschingsmusik und einen kleinen Fahrparcours für die mitgebrachten Rutschfahrzeuge vor.

Faschingsturnen im Februar

Mit einem letzten Treffen am 20.07. haben wir nun das Halbjahr beendet und verabschieden uns in die Sommerpause.

Ab September werden wir nach momentanen Stand den Turnbetrieb wieder aufnehmen. Auch dann treffen wir uns montags für eine Stunde im Sparkassensportpark, um gemeinsam Geräte spielerisch zu erkunden. Ab September wird sich auch ein kleiner Gast zu uns gesellen, der uns durch das Turnjahr begleiten wird. Bis dahin wünschen die Turnkäfer allen einen schönen Sommer und freuen sich schon auf den 14.09., wenn es wieder losgeht