Axel Nonnenmacher rechtfertigt Länderkampfnominierung mit Bestleistung

Als frischgebackener Vizemeister im Hochsprung der Badischen Hallentitelkämpfe erhielt Axel Nonnenmacher vom TV Sulzfeld jetzt erstmals eine Einladung in die BLV-Schülerauswahl-Mannschaft für den Ländervergleichskampf zwischen Baden, Saarland, Pfalz, Rheinhessen und dem französischen Departement Moselle in Ludwigshafen.

'Völlig losgelöst' springt Axel Nonnenmacher derzeit von Erfolg zu Erfolg
 

Wie schon bei seinem Sieg beim renommierten Karlsruher Hallenmeeting präsentierte sich der 15-jährige Schüler aus Mühlbach in bestechender Form und steigerte erneut seine persönliche Bestleistung um zwei weitere Zentimeter auf nunmehr übersprungene 1,72 m.

Damit holte er als Dritter der Gesamtwertung acht wichtige Zähler für das Baden-Team, das am Ende den Ländervergleich mit 93,5 Punkten knapp für sich entscheiden konnte.