Franziska Schwarz mit Bestleistung im Diskuswerfen

Einen tollen Lauf hat zurzeit die 17-jährige Franziska Schwarz vom TV Sulzfeld, die sich zu Beginn dieser Saison voll auf die Wurfdisziplinen Diskus und Kugel spezialisiert hat. Bei den Heidelberger Qualifikationstagen konnte sie sich im Diskuswurf erneut verbessern und mit 40,91 m die Konkurrenz klar distanzieren.

Franziska Schwarz knackte die 40m-Marke im Diskuswerfen

Auch im Kugelstoßen zeigte die Kaderathletin von Landestrainer Lutz Klemm wieder aufsteigende Tendenz und holte mit 10,73 m ihren zweiten Tagessieg.

Ihr Bruder Moritz Schwarz, der aufgrund einer Handverletzung mehrere Wochen pausieren musste, meldete sich ebenfalls eindrucksvoll zurück. Im Kugelstoßen der Klasse M 14 belegte er mit neuem persönlichen Rekord (8,30 m) Platz zwei, im Diskuswerfen mit 20,21 m Platz drei.