Berichte

Sulzfelder Leichtathletik-Nachwuchs mit Spaß bei der Sache

Die Leichtathletik-Kids des TV Sulzfeld hatten sichtlich Spaß

Anlässlich des Schreinerdorflaufes veranstaltete der TV Eschelbronn Ende Juni auch einen Schülerwettkampf aus dem Kinderleichtathletikprogramm des BLV, an dem fünf D-Schüler des TV Sulzfeld teilnahmen. Das Besondere an diesen Wettkämpfen sind alternative Disziplinen aus den Bereichen Lauf, Sprung und Wurf, wobei immer der Mannschaftsgedanke im Vordergrund steht.

Sulzfelder Leichtathletik-Senioren in der Landesspitze

Zwei Mal Edelmetall gab es für Uwe Gleis und Peter Götter bei den BW-Meistersch.

Unter idealen äußeren Bedingungen fanden Mitte Juni in Helmsheim die Baden-Württembergischen Leichtathletikmeisterschaften der Senioren statt. Das gute Wetter trug sicher mit dazu bei, dass die Teilnehmerzahl aus dem Vorjahr deutlich übertroffen wurde und es zu spannenden Konkurrenzen kam. Bedenkt man die Anfahrtswege der Athleten aus Lörrach, Ulm oder Tauberbischofsheim, so lag der Wettkampfort für Uwe Gleis und Peter Götter vom TV Sulzfeld praktisch vor der eigenen Haustür.

Zoe Kourtidis mit Bestleistungen zum Sieg - Kreismehrkampfmeisterschaften

Zahlreiche Medaillen gab es für das Mehrkampfteam des TV Sulzfeld

Nach einer leichten Flaute im vergangenen Jahr scheint es mit der Sulzfelder Leichtathletik wieder aufwärts zu gehen. Bei den Mehrkampfmeisterschaften des Kreises Sinsheim im Eppinger Kraichgaustadion rückten einige hoffnungsvolle Talente in den Vordergrund und konnten mit starken Leistungen überzeugen.

Silas Lindenau bei "Badischen" sensationell auf dem Treppchen

Bronzemedaille für Silas Lindenau bei den Badischen Meisterschaften

Mit einer unerwarteten Bronzemedaille kehrte Silas Lindenau von den Badischen Meisterschaften Ende Mai aus Langensteinbach zurück. Im Blockwettkampf „Wurf“ der Altersklasse M13 lieferte der z.Z. dominanteste Sulzfelder Leichtathlet einen Vorzeigewettkampf ab und versetzte viele seiner höher eingestuften Konkurrenten ein ums andere Mal ins Staunen.

Sulzfelder B-Schüler laufen BLV-Spitzenzeit über 3x800m

Einen Kreistitel gab es für die Sulzfelder 3x800m-Staffeln

Obwohl sich alle Leichtathletik-Kreisvereine bei ihrer Frühjahrstagung für die Vorverlegung der Kreis-Staffelmeisterschaften auf Mitte Mai ausgesprochen hatten, nahmen jetzt nur zwei Vereine und eine Startgemeinschaft tatsächlich daran teil. Neben dem gastgebenden TV Sulzfeld, der drei Staffeln stellte, gingen die Startgemeinschaft Kraichgau mit vier Mannschaften und der TV Eschelbronn mit einer Mannschaft an den Start.

Sulzfelder Leichtathleten zwölf Mal auf Platz 1

In nahezu bester Besetzung ging der TV Sulzfeld bei den diesjährigen Leichtathletik-Mehr-kampfmeisterschaften des Elsenz-Turngaus im heimischen Eugen-Götter-Stadion an den Start.

TV Sulzfeld-Nachwuchs überrascht bei Bahneröffnung

Gelungener Saisonauftakt für die Leichtathleten des TV Sulzfeld

Bei den Bahneröffnungswettkämpfen im Bad Rappenauer Waldstadion nutzten die Leichtathleten die guten Witterungsbedingungen und glänzten zum Teil mit hervorragenden Leistungen.

Silas Lindenau für beste Saisonleistung 2016 geehrt

Abteilungsleiter Peter Götter und der stolze Pokalgewinner Silas Lindenau

Ein gemeinsames Pizzaessen zum Abschluss des Wintertrainings im Sparkassen Sportpark verband die Leichtathletikabteilung des TV Sulzfeld mit der nachträglichen Ehrung der besten Leistungen aus der vergangenen Saison 2016.

Ein junger Athlet tat sich dabei besonders hervor. Der zwölfjährige Silas Lindenau bestritt nicht nur mit Abstand die meisten Wettkämpfe, sondern platzierte sich mit seinen erzielten Ergebnissen auch sieben Mal in der Badischen Bestenliste, darunter fünf Mal in den Top Ten.

Inhalt abgleichen