Tennisturnier für Jugendliche und Kinder am 1. Oktober 2017

Am vergangenen Sonntag trafen sich auf der Tennisanlage des TV Sulzfeld zahlreiche Kinder und Jugendliche zu einem sportlichen Wettstreit. Zunächst wurden alle Teilnehmer entsprechend ihres Alters und Könnens in unterschiedliche Gruppen eingeteilt.

Für die Kleineren gab es eine Olympiade. Dort wurde ihnen auf spielerische Art und Weise das Tennisspiel nähergebracht. Dass das Tennis eine sowohl laufintensive als auch technisch anspruchsvolle Sportart ist, wurde ihnen durch unterschiedliche Aufgaben vermittelt. In einem Parcours aus bunten Hütchen wurde beispielsweise die Laufbereitschaft und Schnelligkeit getestet. Um ein Gefühl für den Ball zu bekommen, mussten verschiedene Balancieraufgaben gelöst werden und die ersten Returns über das Netz wurden ebenfalls hervorragend gemeistert.

Die stolzen Teilnehmer - Die 'Junioren'

In der Gruppe der Kinder U10 hat man sich schon richtig gegenseitig gemessen. Auf kleinerem Feld, bis zur T-Linie, wurde um jeden Punkt gefightet und die ersten Ansätze einer großen sportlichen Zukunft konnte das ein und andere Mal vom Publikum wahrgenommen werden.

Bei den Spielern der Gruppe U12 und U14 ging es dann richtig zur Sache. Dort wurde das gesamte Repertoire aufgefahren, was Tennis zu bieten hat. Von Topspin bis Slice, Aufschlag und Return bis hin zu Netzrollern und Doppelfehlern wurde alles geboten was möglich ist.

Die stolzen Teilnehmer - Die 'Jüngsten'

Trainer Werner war unglaublich Stolz auf seine Schützlinge und freut sich auch immer wieder neue Kinder beim Tennis begrüßen zu können. Gemeinsam mit kräftiger Unterstützung aus der Elternschaft wurde aus dieser Veranstaltung ein tolles Event für Groß und Klein. Alle Kinder und Jugendliche hatte an diesem Tag unglaublich viel Spaß und die Freude am Tennisspiel war unverkennbar.