Beginn der Sommer-Beachliga

Vergangenes Wochenende starteten die beiden Mannschaften des TV Sulzfeld in die Sommerrunde. Nachdem alle Spieltage der Kreisliga Mixed in der Halle ausgespielt sind, geht es nun über den Sommer mit Beachvolleyball weiter.

Die zweite Mannschaft der Sulzfelder bestritt den Auftaktspieltag samstags in Helmstadt, verschlief das erste Spiel gegen den TV Horrenberg-Balzfeld leider etwas, sodass der erste Sieg mit 2:0 (22:20; 21:12) an die Gegner ging. Wie so häufig konnte sich die Mannschaft bestehend aus Nina Rüdele, Eva Heitlinger, Michelle Winnemund, Jan Söder, Luca Lenz und Tarek Aljokhadar im zweiten Spiel steigern und so gegen den VV Hohenwart mit 2:1 (17:21; 21:15; 15:9) gewinnen. Das letzte Spiel gegen die Gastgeber Helmstadt ging ebenso verdient mit 2:1 (13:21; 21:15; 19:17) an die Sulzfelder Mannschaft, die sich mit einer starken Teamleistung den Sieg erkämpfte.

Mannschaft vom 15.05.2022

Spieleindruck

In der ersten Mannschaft starteten sonntags auswärts in Waldangelloch Julia Frey, Josefine Kull, Alisa Bieringer, Jule Söder, Michael Drefs, Kurt Spemann und Jan Wolf in die Liga und verloren leider wie tags zuvor die andere Mannschaft das erste Spiel gegen die Heimmannschaft deutlich mit 2:0 (21:12; 21:6). Das zweite Spiel gegen den TV Bad Rappenau 1 verlief ähnlich mit 2:0 (21:8; 21:14), allerdings hatte sich die Mannschaft mit der Zeit besser eingespielt und konnte so immer mehr Punkte erzielen, sodass im letzten Spiel gegen die zweite Mannschaft aus Bad Rappenau ein 1:2 Sieg für die Sulzfelder auf dem Papier stand (13:21; 21:19; 11:15).

Spielort in Waldangelloch

Nach langer Zeit in der Halle sind die ersten Spiele auf Sand immer eine Herausforderung, die beide Mannschaften aber gut bewältigen konnten und mit Zuversicht auf weitere Punkte in den nächsten Spieltag am 25. Juni 2022 starten können.