Gesamtverein

Hier finden Sie Informationen, die den gesamten Verein betreffen, wie zum Beispiel die Vorstandschaft und eine kleine Vereinshistorie.

Wenn Sie sich für die Mitgliedschaft im TV Sulzfeld interessieren finden Sie die zugehörigen Informationen hier.

Termine

«  
  »
M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 

Unsere aktuellen Beiträge und Artikel zur aktuellen Kategorie:

Weihnacht- u. Neujahrsgrüße des TV Sulzfeld

Gesegnete Weihnacht und alles Gute, Gesundheit sowie viel Erfolg im neuen Jahr

Sehr verehrte Mitglieder,
liebe Sportlerinnen und Sportler,

jetzt am Jahresende können wir uns ein wenig zurücklehnen und uns auf die Festtage freuen.

Im abgelaufenen Jahr war wieder einiges geboten. Es waren mehrere Veranstaltungen abzuwickeln und auch der Übungsbetrieb musste das ganze Jahr über am Laufen gehalten werden.

Kraft-/Fitnessraum: Schnuppertraining bis Ende des Jahres

In den verbleibenden Wochen bis zum Jahresende kann der Kraft-/Fitnessraum sonntags von 10:00 bis 12:00 Uhr und freitags von 14:00 bis 16:00 Uhr nicht nur von Turnvereinsmitgliedern sondern auch von Nichtmitglieder zum Schnuppertraining genutzt werden. Es sind Vereinsmitglieder anwesend, die sie in den Gebrauch der Geräte einweisen.

Die Benutzung der Geräte ist auf eigene Gefahr.

Vorstellung und Nutzung Kraft-/Fitnessraum

Einweisung in Cross Trainer und Sitzfahrrad

Großen Zuspruch fand die Vorstellung des Kraft-/Fitnessraumes, den der Turnverein im Sparkassensportpark eingerichtet hat. Acht der vorhandenen  Geräte können zum Aufbau oder zur Stärkung sowohl der Bein-, als auch der Rücken- oder Bauchmuskel genutzt werden. Vier weitere Geräte (Ergometer, Sitzfahrrad, Cross Trainer) stehen zum Trainieren der Ausdauer zur Verfügung. Zusätzlich können Balance Pad, Therapiekreisel und Wobble-Kissen zur Schulung des Gelichgewichts und der Koordination eingesetzt werden.

Vorstellung des Kraft-/Fitnessraums / Weißwurstfrühstück, Kaffee und Kuchen

Am Sonntag, den 8. November 2015 findet von 10:00 bis 13:00 Uhr im Sparkassensportpark die Vorstellung des Kraft-/Fitnessraums mit Beratung zum Thema "ausgewogene Ernährung fit und gesund" statt.

Zusätzlich gibt es Weißwurstfrühstück, sowie Kaffee und Kuchen!

Ankündigung: Teilweise Sperrung des Sparkassen-Sportparks

Wegen dringend erforderlichen Bodenarbeiten ist der Sportpark von Montag 29.06.2015 bis Sonntag 05.07.2015 gesperrt.

Der Kraftraum und die Empore können jedoch weiterhin betreten/genutzt werden. Der Hallenboden (gesamter Innenraum) darf aber auf keinen Fall betreten werden. Um Beachtung bzw. Benachrichtigung der Nutzer wird gebeten!

Der Vorstand

Ankündigung: Gaukinderturnfest 2015 am 28. Juni

Der Turnverein richtet am 28. Juni erneut das Gaukinderturnfest des Elsenz-Turngaus aus. Dabei werden etwa 400 Kinder zu dieser Veranstaltung erwartet. Die Turnwettkämpfe finden am Vormittag in der Ravensburghalle und im Sparkassen-Sportpark statt, während die Leichtathleten und die Jüngsten beim Mannschaftswettkampf und beim BärchenCup im Stadion ihre Sieger ermitteln.

Anmietung Halle

Kindertraining Tennis

Sparkassen Sportpark: Neuer Belegungsplan ab 04/2015 verfügbar

Nachdem die Mietzeit des Sparkassensportparks durch die Gemeinde abgelaufen ist ergibt sich für den Sparkassen Sportpark ab 1. April 2015 ein neuer Belegungsplan. Er findet sich unter Gesamtverein > Halle > Belegung.

Bezirksmeisterschaften Turnen 2015 in Sulzfeld

Siegerehrung Jugenturner Klasse B

Mehr als 300 Jugendturnerinnen und –turner kamen am 22. März nach Sulzfeld um die Bezirksmeister des Bezirks Nord des Badischen Turnerbundes zu ermitteln. Der Elsenz-Turngau wurde durch die Vereine TV Eppingen, TV Waibstadt und TV Kirchhardt vertreten. Leider konnte sich keine Sulzfelder Mannschaft in dem 14 Tage vorher stattgefundenen Gauentscheid in Michelfeld qualifizieren. Insgesamt war die Anzahl der teilnehmenden Turnerinnen mehr als doppelt so groß wie die der Turner, was zeigt, dass das Jugendturnen nicht mehr den Stellenwert hat wie in früheren Jahren.

Bericht zur Generalversammlung 2015

Jürgen Widmann bei seinem Jahresrückblick

Zur Generalversammlung des Turnvereins konnte Vorsitzender Widmann ein „volles Haus“ sowie auch Frau Bürgermeisterin Pfründer begrüßen. Zu Beginn der Sitzung gedachte man der seit der letzten Generalversammlung verstorbenen Mitglieder. In seinem Bericht ging Widmann auf die im Sportjahr wichtigsten Ereignisse ein. Insgesamt wurden von der Vorstandschaft 12 Sitzungen abgehalten. Dabei war ein wichtiges Thema der Betrieb der Halle und die in diesem Zusammenhang noch offenen Punkte, wie Schallschutzmaßnahen und Anbindung an Nahwärmenetz.

Inhalt abgleichen