Gesamtverein

Hier finden Sie Informationen, die den gesamten Verein betreffen, wie zum Beispiel die Vorstandschaft und eine kleine Vereinshistorie.

Wenn Sie sich für die Mitgliedschaft im TV Sulzfeld interessieren finden Sie die zugehörigen Informationen hier.

Termine

«  
  »
M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 

Unsere aktuellen Beiträge und Artikel zur aktuellen Kategorie:

Tag der offenen Tür Sparkassen Sportpark

J.  Widmann, J- Mohr und F. Maier bei der Enthüllung  der Grundsteintafel

Am vergangenen Sonntag vollzog der Turnverein Sulzfeld den zweiten Schritt der Einweihung seiner neuen Trainingshalle mit einem Tag der offenen Tür für die Bevölkerung. Damit verbunden war auch die feierliche Enthüllung der Grundsteintafel sowie eine Präsentation des Übungsprogramms der verschiedenen Abteilungen des Turnvereins.

Tag der offenen Tür Sparkassensportpark - Vorankündigung

Am 6. Oktober - nicht wie in den Veranstaltungshinweisen angekündigt am 29. September - stellt der Turnverein seine neue Halle, den Sparkassen-Sportpark und auch sich selbst im Rahmen eines Tages der offenen Tür der interessierten Bevölkerung vor.

Sparkassen Sportpark: Vorläufiger Belegungsplan verfügbar

Während der Renovierungszeit der Ravensburghalle (September 2013 bis Dezember 2014) wird der Sparkassen Sportpark für den kompletten Sportbetrieb an die Gemeinde Sulzfeld vermietet. Hierzu wurde ein erster Belegungsplan erstellt, der im Moment jedoch noch vorläufig ist. Er findet sich unter Gesamtverein > Halle > Belegung.

Einweihung des Sparkassensportparks am 6. Juli

Als Hausherr der neuen Trainingshalle des Turnvereins Sulzfeld begrüßte Jürgen Widmann die ca. 150 geladenen Gäste zu Einweihungsfeier am 6. Juli.

Sein besonderer Gruß galt Frau Bürgermeisterin Pfründer, den beiden Ehrenbürgern Sulzfelds Herrn Willi May und Herrn Eberhardt Roth, den Damen und Herren des Gemeinderates, dem Sportkreisvorsitzenden Josef Pitz, dem Vorsitzenden und dem Ehrenvorsitzenden des Elsenz-Turngaus Markus Pfründer und Siegbert Herbster.

Hallenbau: Bilder der Arbeiten im Juni

Angesichts der Tatsache, dass die Einweihungsfeier am 6. Juli immer näher rückte, musste im Juni mit vereinten Kräften zum Endspurt angesetzt werden. Es waren nun vielmehr die kleineren Arbeiten, die erledigt werden mussten.

Der letzte Schliff wurde an den Wänden angelegt, der Boden im Flurbereich wurde verlegt. Außerdem liefen die Trockenmaschinen auf Hochtouren, um die Restfeuchte des Estrichs so niedrig zu bekommen, dass die Fachfirma endlich den Sportboden verlegen konnte. Auch die Werbeplakate der 32 Werbepartner wurden angebracht und gaben der Halle gleich ein farbiges Aussehen.

Hallenbau: Bilder der Arbeiten im Mai

Im Mai konnte das Streichen der Außenfassade abgeschlossen werden. Mit dazu beigetragen hat auch ein konzertierter Einsatz am Vatertag von über 20 Mann, die lieber im Dienste der Sache den Tag auf dem Gerüst verbrachten, als mit Leiterwagen und Bierkasten durch die Lande zu ziehen.

Die Annahme, dass damit die Streicharbeiten zu Ende gingen war falsch, da auch im Innenbereich der Anstrich des Kraftraumes, der Umkleidekabinen und des Geräteraumes erfolgen musste. Daneben gingen natürlich auch die Elektro- und Installationsarbeiten weiter.

Volksbank Bruchsal-Bretten spendet für die neue Halle!

Scheckübergabe durch Zweigstellenleiter U. Fischer an den Vorstand des TV

Letzte Woche wurden der 1. Vorsitzende Jürgen Widmann und der Projektleiter der Halle Frank Mayer zu einem Termin in die Sulzfelder Zweigstelle der Volksbank Bruchsal-Bretten eG gebeten. Beide waren sehr erfreut, als sie vom Zweigstellenleiter Ulrich Fischer einen Spendenscheck über 1.200 Euro für die neue Halle überreicht bekamen.

Ulrich Fischer und sein Mitarbeiter Wolfgang Mayer bezeichneten die Spende als Anerkennung für das Engagement, das der Turnverein beim Bau seiner Halle erbracht hat.

Hallenbau: Bilder vom Innenausbau im April 2013

Im April wurde die Wandverkleidung auf der Empore aufgebaut sowie der Estrich eingebracht.

Außerdem konnte endlich mit dem Streichen der Außenwände begonnen werden, leider aufgrund des schlechten Wetters fast zwei Monate später als geplant. Dabei müssen ca. 2.500 qm Fassadenfläche mit insgesamt vier Anstrichen versehen werden. Trotz einer Vielzahl von Streichwütigen verhinderte immer wieder der Regen ein zügiges Vorankommen der Arbeiten, so dass bis Ende April nur die große Fassade fertig gestellt werden konnte.

Hallenbau: Bilder der Sanitärinstallation

Die Durchführung der Sanitärarbeiten liegen in der Verantwortung von Rainer Dinkel. Dabei mussten in den Monaten Januar bis März einerseits die Wasser- und Abwasserleitungen für Dusche und Toilette verlegt werden und andererseits auch die gesamte Heizungsverrohrung für die Halle und für die Sanitärräume.

Die Sanitärräume werden mit einer Fußbodenheizung beheizt, die Halle über vier Heizlüfter, die an der Decke befestigt sind. Das Heizwasser und auch das Warmwasser wird vom, von der Gemeinde noch zu errichtenden, Blockheizkraftwerk kommen. 

Hallenbau: Bilder vom Innenausbau im März 2013

Die Innenausbauarbeiten im März an den Samstagen waren geprägt vom Streichen der Wände und von den Vorbereitungsarbeiten zum Verlegen des Estrich.

Daneben führten die Montagsmänner die Trockenbauarbeiten weiter und natürlich auch die Verkabelung der gesamten Beleuchtung musste durchgeführt werden. Der Einsatz der Mitglieder war dabei ungebrochen, so dass die Arbeiten zügig weiter geführt werden konnten.

Inhalt abgleichen